TC Gundelfingen.
Junior:innen U12-gemischt-Team (Großfeld).

Wir dürfen vorstellen: Das Junior:innen U12- gemischt Team (auf dem Großfeld) des TC Gundelfingen.

TCG gewinnt mit 5:1 nach spannenden Match-Tie-Breaks gegen TC GW Ihringen

Am Sa 13.07.2024 spielte die U12 bei perfektem Tenniswetter zu Hause gegen den TC GW Ihringen. Verletzungsbedingt wurde die Aufstellung beim TCG kurzfristig umgestellt. Gute Besserung an Nicolas Nielen! Somit rückte Paul Dahlke auf Position 1 im Einzel vor. Er verlor mit 3:6 und 3:6, wobei es bei vielen Ballwechseln immer wieder Szenenapplaus für beide Spieler auf Platz 1 gab. An Position 2 spielte Anna-Lena Ott, die den ersten Satz mit 6:3 gewann. Im zweiten Satz wurde es nach einem Rückstand mit 2:3 nochmal spannend, aber Anna-Lena entschied diesen am Ende mit 6:3 für den TCG. Sein zweites Spiel für den TCG absolvierte Carl Winter an Position 3. Im ersten Satz musste er in den TieBreak, welchen er knapp verlor. Im zweiten Satz dreht er das Spiel und konnte diesen mit 6:4 für sich entscheiden. Den folgenden Match-TieBreak konnte er nach insgesamt 2,5 Stunden Spielzeit mit 10:8 für sich entscheiden. An Position 4 spielte Valentin Gehlert, der sich nach einem 6:2 im ersten Satz den fünften Sieg in dieser Saison holt. Seine Gegnerin hatte nach dem ersten Satz aufgegeben. Somit stand es nach den Einzeln 3:1 für den TCG.

Im zweiten Doppel spielten Anna-Lena Ott und Valentin Gehlert zusammen. Nachdem sie den ersten Satz klar mit 6:0 gewonnen hatten, wurde es im zweiten Satz nochmal spannend, aber auch diesen gewannen sie am Ende mit 6:4. Spannend wurde es im ersten Doppel mit Paul Dahlke und Carl Winter, die zum ersten Mal in dieser Kombination spielten. Nachdem sie den ersten Satz mit 5:7 abgeben mussten, gewannen sie den zweiten Satz mit 6:4. Die Entscheidung brachte auch hier der Match-TieBreak, den sie mit 10:7 gewannen. Damit rückt die U12 des TCG mit 6:6 Punkten dank des besseren Match-Verhältnisses auf Platz 4 in der Tabelle vor.

Hier geht's zum kompletten Spielbericht.

TCG erkämpft sich Unentschieden beim TC Endingen

Am Sa 06.07.2024 war die U12 des TGC zu Gast beim TC Endingen. Nicolas Nielen erkämpfte sich in langen Ballwechseln und vielen erlaufenen Bällen im Einzel auf Position 1 mit 6:2 und 6:3 einen verdienten Sieg. Valentin Gehlert brachte sein Einzel an Position 4 sicher mit 6:2 und 6:2 nach Hause. Anna-Lena Ott musste sich an Position 2 im Einzel ihrem Gegner trotz vieler Ballwechsel, die mehrfach über Einstand gingen, geschlagen geben. Premiere in der U12 hatte Carl Winter, der an Position 3 an diesem Wochenende kurzfristig ausgeholfen hat. Im ersten Satz musste er sich 6:1 geschlagen geben. Im zweiten Satz holte er einen 2:3 Rückstand auf und ging zwischenzeitlich 4:3 in Führung. Am Ende musste er sich im zweiten Satz mit 6:4 geschlagen geben, so dass es nach den Einzeln 2:2 stand. Am Ende des Spieltags stand es nach den Doppeln 3:3, und bei einer leckeren Pizza freuten sich alle über das erreichte Unentschieden.

TCG gewinnt verdient gegen TC Breisach

Am Sa 29.06.2024 war der TC Breisach zu Gast in Gundelfingen. Bei hochsommerlichen Temperaturen gewannen Jonathan Gehlert, Paul Dahlke, Anna-Lena Ott und Valentin Gehlert ihre Einzelspiele, so dass es nach den Einzelspielen bereits 4:0 für den TCG stand. Somit beschloss das Team, dass Jonathan und Valentin Gehlert (die beiden Brüder) zusammen im ersten Doppel spielen. Das zweite Doppel spielten Anna-Lena Ott und Paul Dahlke. Das erste Doppel wurde klar in zwei Sätzen mit jeweils 6:0 gewonnen. Umkämpft und spannend war das zweite Doppel. Hier gab es einige spektakuläre Ballwechsel mit mehreren Volleybällen in Folge, so dass es für die Spielerinnen und Spieler immer wieder von allen Eltern Szenenapplaus für beide Seiten gab. Am Ende wurde das zweite Doppel mit 6:3 und 6:1 gewonnen.

Hier geht's zum kompletten Spielbericht.

TCG verliert nach Regenunterbrechung knapp gegen TC Kaiserstuhl Bötzingen

Am Sa 22.06.2024 spielte die U12 des TC Gundelfingen gegen den TC Kaiserstuhl Bötzingen. Für die Verpflegung sorgte unter anderem Jugendleiter Michael Nielen mit einer leckeren Melone.

In den Einzelspielen mussten sich Nicolas Nielen und Paul Dahlke trotz spannender Ballwechsel geschlagen geben. Anna-Lena Ott gewann den ersten Satz. Im zweiten Satz holte ihr Gegner nach einer 3:0 Führung auf und lag mit 5:3 in Führung bei 40:0 für Anna-Lena, so dass es nochmal spannend wurde. Verletzungsbedingt musste ihr Gegner leider aufgeben. Spannend war auch das letzte Einzel mit Valentin Gehlert. Den ersten Satz verlor Valentin denkbar knapp mit 7:6. Auch im zweiten Satz musste er sich leider mit 7:5 gegen seine deutlich ältere Gegnerin geschlagen geben.

Pünktlich zum Ende der Einzelspiele zog ein Unwetter über Gundelfingen, so dass absehbar war, dass die Doppelspiele nicht mehr ausgetragen werden konnten. Die Plätze standen komplett unter Wasser.  

Am Di 25.06.2024 wurden somit noch die verbliebenden zwei Doppelspiele ausgetragen. Mit zwei Siegen wäre ein Unentschieden noch machbar. Beim TCG spielten Jonathan Gehlert und Paul Dahlke im ersten Doppel. Hier lieferten sie sich einen sehr spannenden Schlagabtausch. Der erste Satz wurde klar mit 6:2 gewonnen. Im zweiten Satz drehten die Gegner das Spiel, und dieser musste mit 7:6 abgegeben werden - trotz zwischenzeitlicher Matchbälle für den TCG. Den Match-Tie-Break verlor man leider unglücklich mit 10:3. Im zweiten Doppel spielten Nicolas Nielen und Valentin Gehlert. Den ersten sehr umkämpften Satz gewannen Sie mit 7:5. Im zweiten Satz ging es auch in den Tie-Break wie im ersten Doppel. Diesen gewann der TCG am Ende mit 15:13.

Hier geht's zum kompletten Spielbericht.

TCG U12 mit knapper Niederlage beim TC Denzlingen

Am Sa 15.06.2024 spielte die U12-Mannschaft auswärts beim TC Denzlingen. Die beiden Einzelspiele von Jonathan Gehlert und seinem Bruder Valentin (übrigens der jüngste gemeldete Spieler in der U12) wurden klar gewonnen (6:1, 6:1 bzw. 6:0, 6:0). Anna-Lena musste sich trotz spannender und langer Ballwechsel mit 2:6 und 1:6 geschlagen geben. Paul holte im ersten Satz einen deutlichen Rückstand nochmal auf, aber musste diesen mit 4:6 abgeben. Im zweiten Satz gab es viele Ballwechsel, die mehrfach über Einstand gingen, aber auch diesen musste er mit 0:6 gegen eine sehr starke Gegnerin nach zwei Stunden Spielzeit abgeben. Nach den Einzeln stand es somit 2:2.

Im zweiten Doppel spielten Anna-Lena und Valentin gegen die an Position 2 und 3 gesetzten Gegner/innen. Der erste Satz ging mit 0:6 klar verloren. Durch sehr gutes Teamwork holten Valentin und Anna-Lena einen 1:4 Rückstand im zweiten Satz auf 4:4 auf, so dass es hier nochmal spannend wurde. Am Ende mussten sich die beiden im zweiten Satz mit 4:6 geschlagen geben. Noch spannender war das erste Doppel mit Jonathan und Paul. Sie gingen im ersten Satz schnell und klar in Führung, so dass sie diesen mit 6:4 für sich entscheiden konnten. Der zweite Satz ging mit 6:4 an den TC Denzlingen. Die Entscheidung musste hier der Match-TieBreak bringen. Hier konnte sich der TC Denzlingen knapp mit 10:6 durchsetzen.

Hier geht's zum kompletten Spielbericht.

TCG Großfeld U12 startet mit einem verdienten Unentschieden in die Saison

Am Sa 08.06.2024 startete unsere U12 gemischt beim TC GW Elzach 1 in die Sommersaison 2024. Nach den Einzeln stand es 2:2. Jonathan Gehlert, der auf Position 1 spielte, musste im ersten Satz in den Tie-Break, bevor er den zweiten Satz mit 6:2 klar für sich entscheiden konnte. Paul Dahlke und Anna-Lena Ott musste sich beide mit 6:3 und 6:3 in den Einzeln trotz spannender Bachwechsel geschlagen geben. Valentin Gehlert, der eigentlich in der U10 spielt, half am ersten Spieltag in der U12 aus. Gegen seine 4 Jahre ältere Gegnerin musste er sich im ersten Satz mit 6:3 geschlagen geben. Im zweiten Satz musste er trotz einer zwischenzeitlichen 5:2 Führung in den Tie-Break gehen, den er knapp für sich entscheiden konnte. Die Entscheidung musste der Match-TieBreak bringen. Diesen entschied Valentin mit 10:4 klar für sich und sorgte für die Überraschung in den Einzeln.

Für die Doppelspiele kam eine weitere Spielerin vom TC GW Elzach hinzu. Anstatt einem sehr starken ersten Doppel versuchte der TC Gundelfingen eine Aufstellung mit zwei ausgeglichenen Doppeln. Der TC GW Elzach hatte die gleiche Strategie, so dass es nochmal zwei sehr spannende und sehr ausgeglichene Doppel gab. Auf Grund mehrere starker Regenschauer mussten die Spiele unterbrochen werden, aber wir konnten kurzfristig in die Tennishalle direkt gegenüber wechseln und die Doppel zu Ende spielen. Vielen Dank an den TC GW Elzach für diese Möglichkeit. Das erste Doppel konnten Jonathan Gehlert und Anna-Lena Ott mit 6:3 und 6:4 für sich entscheiden. Im zweiten Doppel mussten sich Paul Dahlke und Valentin Gehlert nach vielen Ballwechseln, die mehrfach über Einstand gingen, mit 6:4 und 6:4 knapp geschlagen geben. Am Ende gab es ein verdientes 3:3, und nach einem sehr langen Spieltag freuten sich alle auf die leckeren Hamburger beim Abschlussessen.
Hier geht's zum kompletten Spielbericht.

Das Junior:innen U12-Team Großfeld in der Saison 2024

Hier geht's zu Terminen, Ergebnissen und Tabelle der Saison 2024.

Erster Sieg des U12 gemischt-Teams

Nach zwei Niederlagen (2:4 gegen TC Breisach 1, 0:6 gegen TSG TC Opfingen/ TC Waltershofen) konnte die U12 gemischt ihren ersten Mannschaftssieg in der Saison 2023 mit 4:2 beim TC Kaiserstuhl Bötzingen verzeichnen.

Im Einzel waren Anton Romankiewicz (6:2, 6:1) und Anna-Lena Ott (im Match-Tiebreak) erfolgreich. Im Doppel konnten Amita De und Paul Dahlke, sowie Anton Michels und Anton Romankiewicz jeweils einen Sieg in zwei Sätzen verbuchen.

Zum Abschluss der Saison spendierte der Gastgeber eine Runde Pizza für alle Spieler.

Das Junior:innen U12-Team in der Saison 2023

Hier geht's zu Terminen, Ergebnissen und Tabelle der Saison 2023.

Mitglied werden

Mitspielen beim Tennisclub Gundelfingen.

Genieße eine der schönsten Tennisanlagen im Freiburger Umland und spiele mit uns Tennis im Grünen am Stadtrand von Gundelfingen.